Reiseinspiration [The Places I went] Teil 1



Ein kleiner Reise-Inspirations Post in dem ich ein paar Bilder aus verschiedenen Ländern zeige. Als Motivation für alle Reisemuffel.

Mein erstes Land ist Kroatien: Wir waren 2 mal in Kroatien, einmal 2004 und einmal 2006. Beide Male waren wir auf der Halbinsel Istrien, das erste Mal in einem Ort namens  Plominsko Zagorje und das Zweite Mal in Drenje (Wobei uns das erste Mal sehr viel besser gefiel). Es ist ein wunderbares Land, bloß für mich einiges zu warm. Ich hatte natürlich das Glück mit auf irgendwelche Blätter gelegt zu haben, die in Kombination mit Sonne unglaublich schmerzhaften Ausschlag auf der Haut verursacht hatten, und durfte eine Woche im Bett liegen. Ansonsten war es ein wunderbarer Urlaub.


Mein zweites Land ist Italien. Ich will gar nicht aufzählen wie oft ich schon in Italien war, auf jeden Fall war ich mehrmals an der Adria, am Gardasee und in Südtirol (♥ Kleines Herz an die Dolomiten ♥). Und da ich absoluter Berge-Fan bin, haben mich die Dolomiten am meisten überzeugt. Ich habe noch nie eine Landschaft gesehen, die mich mehr fasziniert. Einsame Berglandschaften, mit bizarren Felsen, und diese absolute Stille wenn man oben auf dem Gipfel in den Wolken sitzt. Ich habe noch nie eine solche Stille gehört, einfach kein einziges Geräusch. Das zweite Bild zeigt übrigens die Aussicht von der Ferienwohnung im Villnößtal. Das letzte  Bild ist von der Klassenreise 2012 zum Gardasee.




Wer hätte gedacht (siehe vorige Bilder) das ich Länder mit Bergen liebe? Österreich ist mein Traumland. Ich könnte jedes Mal weinen wenn wir nach Hause fahren. Ich liebe das Land, die Berge, den lokalen Dialekt in dem Ort in Tirol, in dem meine Verwandschaft ein Haus hat. Ich liebe Österreich. Eine der Sachen die mich manchmal aufregt ist, dass wenn ich zu den Leuten in der Klasse sage "Hey ich fahre nach Österreich!", dann denken die nur zwei Dinge: Ski fahren, saufen (Ich gehe in Dänemark zur Schule, und Dänen sind für ihre Feste bekannt). Dabei ist Österreich viel mehr als das: Abseits der Skipisten findet man die schönste Natur, und die schönsten Gipfel die man sich vorstellen kann (Okay, Dolomiten übertreffen das noch♥). Und es regt mich unglaublich auf, wie sehr Skipisten die Natur kaputt machen (Siehe Gletscherbild unten). Es tut mir übrigens leid, dass die Bilder so schlechte Qualität haben, aber die sind noch mit meiner Ur-Ur-Ur-Oma von Kamera gemacht. Mehr Österreich hier ->





Im nächsten Teil geht es dann in einen wunderschönen Teil Deutschlands und nach Skandinavien ♥

Comments

  1. So schöne Bilder! Da bekommt man direkt wieder Lust aufs Reisen. :) Leider ist ein Urlaub aber vorerst nicht in Sicht...

    ReplyDelete
  2. In Italien war ich leider noch nie, dafür schon des Öfteren in Kroatien.
    Dass dir Kroatien wegen der Wärme dort nicht sooo sehr gefällt, kann ich nur teilweise verstehen: Hier zu Hause hasse ich Hitze auch, aber im Badeurlaub gehört die ja irgendwie dazu und Kroatien verbinde ich nunmal mit ewig langen Kieselstränden und Meer :)
    Und deine Liebe zu den Bergen kann ich voll und ganz verstehen. Was gibt es denn bitte für schönere Landschaften als in den Bergen??? Ich habe glücklicherweise von hier aus nicht weit (Mittelgebirge direkt vor der Haustüre, zur Grenze nach Österreich nur eine Dreiviertelstunde Autofahrt) aber langweilig werden mir die Berge trotzdem nicht.

    Deine Bilder sind wirklich schön. Ich hoffe, im nächsten Urlaub schaffe ich mal auch so atemberaubende Aufnahmen ;)

    ReplyDelete
  3. Und ich freu mich sehr auf den nächsten Post, denn im Norden Deutschlands bzw in Skandinavien war ich leider noch nie, will da aber unbedingt mal hin (denke da so an Landhäuser mitten im Wald an glitzernden tief blauen Seen ^^)

    ReplyDelete
  4. das sind alles Gegenden die ich auch sehr mag und wo ich auch schon öfter war, 2x Istrien, Gardasee, Südtirol :D und ich mag die Dolomiten auch sehr :))
    bin auch schon auf den nächsten Teil gespannt!!
    liebe Grüße Sandi <3
    sunny-blossom-photography.blogspot.de

    ReplyDelete
  5. Was für wundervolle Fotos!
    Ich freue mich bereits auf deinen nächsten Post - als Bayerin zieht es mich immer wieder in den Norden, zur Nord- oder Ostsee und auch nach Skandinavien. Also bin ich sehr gespannt, mit welchen Bildern du aufwarten kannst! :-)

    Liebe Grüße,
    Janne von meeresrauschen

    ReplyDelete
  6. Alle Bilder sind so unglaublich schön!
    Besonders das zweite Foto von Italien, ich liebe solche Ausblicke so!! Die Bilder von Österreich sind auch wirklich atemberaubend, die Stimmung im ersten und das Flüsschen im zweiten, haha, hach. ♥ Ich finds ja selbst total schade dass ich eher in dem hässlichen bzw flachen Teil von Österreich lebe. Richtung Steiermark und Salzburg wär mir schon viel lieber ^^

    ReplyDelete
  7. Italien <3 Gott wie ich diesem Land verfallen bin.. :D Es ist so wunderschön.. aber Österreich find ich auch wunderbar (die Schweiz steht allerdings total in Konkurrenz bei mir :D).. In Kroatien war ich noch nie, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden.. Berge sind wunderbar, aber auch nur für den Urlaub, für mich.. Früher hätte ich höchstwahrscheinlich gejubelt, wenn man mir gesagt hätte, dass wir nach Bayern ziehen (im Gespräch war das für ganz kurze Zeit mal), heute bin ich froh, dass es nie dazu kam.. Ich bin ein Meermädchen und bin froh ganz oben in Norddeutschland zu wohnen.. :) Deine Bilder sind wirklich wunderschön! :)

    ReplyDelete

Post a Comment