Blossoms


Ist es euch aufgefallen? 
Wahrscheinlich nicht.
Aber seit einem Monat wird das Netz ja von tausenden Blütenbildern überströmt.
Kann ich auch verstehen, denn das Erstrahlen des Frühlings fasziniert auch mich.
Aber ich habe bisher keine richtigen Blütenshootings gemacht. 
Aber ich bin ja nicht der Frühlings-Grinch.

Ansonsten genieße ich gerade meine Ferien (habe ja leider nur eine Woche), und ich arbeite zwischendurch auch in einem Eiscafé in Dänemark. Und dann übe ich gerade ganz viel für die Theoretische Prüfung nächste Woche.


Comments

  1. das erste bild ist wunderschön :)
    viel erfolg beim lernen, ich lern fürs abi :(

    ReplyDelete
  2. Ich verfolge deinen Blog nun schon eine ganze Weile. Da wollte ich nun einfach mal ein Kommentar hinterlassen, und dir mitteilen, dass mich deine Bilder immer wieder dazu bringen "WOW" zu sagen. Auch heute wieder. Echt schön. :)

    ReplyDelete
  3. Wieder einmal ein schönes Foto!
    Du hast Recht, Blütenbilder sind zur Zeit ständig zu finden. Ich habe es leider ebenfalls noch nicht geschafft, mit meiner Kamera loszuziehen und diese Stimmung einzufangen.

    Viel Erfolg beim Lernen - mir geht's da genauso: nur noch 1 1/2 Monate bis zu meinen Abschlussprüfungen...

    Liebe Grüße,
    Janne von meeresrauschen

    ReplyDelete
  4. Ich liebe deine Bilder! :)

    ReplyDelete
  5. so schöne Bilder. Durch dich hab ich Ben Howard kennen und lieben gelernt ♥
    Viel Glück :)
    Liebste Grüße und schöne Ostern,
    Jone

    ReplyDelete

Post a Comment