Blogvorstellung! [Backen & Meer]

Ich möchte euch heute den neuen Blog "Backen & Meer" von Miriam zeigen, die ich schon mehrmals getroffen habe. Sie macht wirklich zauberhafte Food-Fotos und Portraits (Ich hatte letztes Jahr das Glück von ihr und Montone Fotografie fotografiert zu werden). Ihre Fotografien sind wirklich wunderschön, und ich bekomme bei all den leckeren Sachen auf dem Blog richtig Hunger 
Und all diese Leckerein auf dem Blog machen mich richtig hungrig auf neue Blogs. Ihr habt bis zum 30. März Zeit,  mir euren Blog hier unter diesem Post, als Blogfutter anzubieten (Keine Angst ich werde euch nicht fressen). Ich wähle dann die Blogs die mir am besten gefallen aus und stelle sie in einem Post vor. Um mitzumachen solltet ihr:
- Euren Bloglink, evt. Name und Thema
- Antwort auf Frage: Warum bloggt ihr? 
unter diesem Post bis zum 30.März 2014 schreiben. (Ihr braucht nicht Leser sein)
Viel Glück!

Comments

  1. Hallöchen,
    ich bin Kaddi von www.fuchsgehtum.de, wo ich über alles blogge, was mir so unter mein Fuchsschnäuzchen kommt. Seien das Dinge, die mich nerven, Dinge, die ich esse, Dinge, die ich feiere oder Dinge, die ich trage - in meinem Fuchsbau gibt es fast nichts, was es nicht gibt. Ich liebe Blogvorstellungen, weil es so viele ungelesene Blogs da draußen gibt und sie eine tolle Möglichkeit bilden, auf diese aufmerksam zu machen!
    Fuchsliebe von mir für alle!

    ReplyDelete
  2. Die Sachen sehen wirklich lecker aus ♥
    Vor allem die Croissants!

    Ich würde mich auch gern für die Blogvorstellung bewerben :)
    Mein Name ist Lea und ich blogge auf A Journey to her Dreams über mein Leben, Fotografie, Reisen, Mode und Motivation.

    Ich blogge schon ewig und über den Grund habe ich schonmal ein wenig hier philosophiert :) ♥

    ReplyDelete
  3. http://eine-wie-alaska.blogspot.de

    In meinem Blog geht es um mich, meine hochs und tiefs und vor allem meinem Versuch mein Leben unter kontrolle zu bekommen und meine Gedanken zu ordnen.

    Ich blogge einfach, weil es mir hilft.

    ReplyDelete
  4. Hallo Lilian :)

    Backen & Meer kannte ich bisher noch gar nicht, werde aber gleich mal vorbeischaun. Vorher würde ich mich aber noch gerne mit meinem Blog bewerben. Vielleicht gefallen dir meine Bilder ja.

    Lena | 18 Jahre | Fotografie | d r e a m t h e l i f e a w a y

    Warum blogge ich?
    Zum einen, weil ich meine Bilder nicht auf meiner Festplatte verstauben lassen will und sie so jedem, dem sie gefallen, zeigen kann. Das schreiben aber wohl die meisten, die sich mit ihrem Fotografieblog hier bewerben. Ein anderer und für mich wichtigerer Grund ist die Tatsache, dass ich mich durch den Blog weiterentwickle. Ich habe dadurch den Ansporn, bessere Fotos zu machen, als die anderen Blogger, will, dass meine Bilder den Lesern und Besuchern meines Blogs gefallen und nicht zuletzt sehe ich, wie ich mich weiterentwickelt habe, wenn ich durch den Blog scrolle. Noch immer muss ich unglaublich viel lernen und wenn ich deine wundervollen Bilder sehe, werde ich neidisch, habe aber zugleich den Ansporn, auch so gut werden zu wollen. :)
    Aus diesem Grund freue ich mich auch immer sehr über jeden Kommentar mit konstruktiver Kritik oder auch lieben Worten.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du einfach mal auf meinem Blog vorbeischaust und vllt den ein oder anderen Kommi hinterlassen würdest. Natürlich wäre ich sehr glücklich, wenn du mich auch vorstellst ;)

    Lg, Lena

    ReplyDelete
  5. also, meinen Blog darfst du gerne mal besuchen. :)
    http://blaue-fotografie.blogspot.de/
    Ja also ich bin Sofia, 16, wohne in der Nähe von Hamburg. Ich hab einen Fotoblog, und blogge da auch über nix anderes :) Die nächsten Wochen muss ich mal schauen ob was kommt, weil meine Kamera eingeschickt wurde (Autofokus kaputt -.-), aber ich hab noch ein paar ältere ;)
    Ich blogge weil es mir Spaß macht & weil ich meine Fotos teilen will, sowie da gerne Feedback bekomme. Und weil ich gerne Blogs lese :D
    LG Sofia :)

    ReplyDelete
  6. Hey, :)
    ich probiere auch mal mein Glück. Also ich heiße Laura, bin 16 Jahre jung und blogge auf MONDKIND. ( birds-areflying.blogspot.com )

    Warum ich blogge:
    Ich blogge weil es mir einfach Spaß macht, meine Bilder mit anderen zu teilen und Feedback zu bekommen. Damit teile ich einen wichtigen Teil meines Lebens mit anderen. Aber macht das nicht jeder Hobbyfotograf? Wenn man seine Bilder nur verstauben lässt und sie niemandem zeigt, kann man ja auch keine Kritik bekommen und besser werden. Das ist für mich schon sehr wichtig und solange ich meinen Blog habe, kann ich sagen das ich mich verbessert habe. ;) Das Bloggen ist aber auch, mit anderen Bloggern in Kontakt zu treten, neue Blogs kennen zu lernen und viele tolle Bilder zu sehen. Ich glaube, wenn ich den Blog nicht hätte würde etwas in meinem Leben fehlen. Wenn ich zum Beispiel schlecht drauf bin lese ich mir die Kommenatre durch von all den lieben Menschen da draußen und fühle mich gleich besser.
    So, ich denke das ist das Bloggen für mich :)

    ♥Laura
    würde mich echt riiiiiesig über eine Vorstellung freuen. :)

    ReplyDelete
  7. Heydu :)
    Na, da mach ich doch mal mit :)

    Ich heiße Kora, bin 16 Jahre alt und blogge seit bald 2 Jahren auf Wonderland meine Bilder, ab und zu mal ein Rezept, Musik,... Also eigentlich alles ein bisschen durcheinander. Hauptthema sind aber Fotos, würd ich mal sagen :)

    Warum blogge ich? Wusste ich lange gar nicht. Aber dann hab ich mal aufgehört und hab gemerkt, dass ich VIEL WENIGER Bilder mache, wenn ich sie nicht auf den Blog hochlade & das mag ich nicht ;)


    Viele liebe Grüße,
    Kora :)

    ReplyDelete
  8. Ein genialer Titel: Backen und Meer, das macht Lust auf mehr auch wenn bisher noch nicht viel auf dem Blog zu sehen ist (oder mache ich da was falsch?).
    Ich selbst blogge auf www.uebersee-maedchen.de, um Inspiration zu teilen und vielleicht auch anderen Inspiration zu sein. Um die schönen Dinge meines Lebens in Wort & Bild zu zeigen, in den letzten Monaten besonders im Bereich Food.
    Dein Blog ist einer derer, der mich immer wieder inspiriert und daher würde ich mich sehr freuen, von dir vorgestellt zu werden. Auch wenn deine Bildbearbeitung für mich manchmal zu sehr ist, bist du für dein Alter wirklich unglaublich gut, ich wünschte ich hätte mit 16 solche Bilder gemacht :)

    Lieben Gruß, Isabelle

    ReplyDelete
  9. Hey, ich bin Ruth und 14 Jahre alt. Mein Blog ist durchdrungen von meinem Leben und ich hofffe, dass meine Fotos, die ich dort poste, das wiederspiegeln. Ich gebe mir sehr viel Mühe mit meinem Schatz "Karma" und blogge nun seit fast zwei Jahren. Mein Blog ist eher wortkarg, dafür aber vollgestopft mit Bildern. Ich blogge nicht, weil ich meine Bilder mit der Welt teilen will, was aber ein toller Nebeneffekt ist. Ich blogge, weil es mir Spaß macht und weil ich dadurch an der Fotografie dranbleibe. Denn leider habe ich die schreckliche Angewohnheit aufzugeben. Doch durch meinen Blog werde ich immer wieder inspiriert, weil ich mich intensiver mit der Fotografie beschäftige. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal vorbeischauen würdest und dir ein Urteil bilden würdest, denn ich bewundere deine Fotos sehr. Du bist mit so viel Herz dabei und deswegen sind deine Bilder so gut. Solche Bilder möchte ich auch mal machen.
    Danke
    http://www.maryladybugs.blogspot.de/

    Liebste Grüße Ruth

    ReplyDelete
  10. Der Blog den du da vorgestellt hast hat zwar noch nicht wirklich viele Beiträge *zwinker*, aber ich weiß jetzt schon, dass er mir sehr gefallen wird! Danke für den Tipp!

    Ich versuch auch mal mein Glück und mach bei der Blogvorstellung mit! :)
    Yvonne, 20, blogge auf www.mygreencloudblog.at über die Themen Lifestyle, Personal und Photography - quasi ein bunter Mix aus allem! :)

    Mit dem Bloggen habe ich angefangen, weil ich damals unbedingt Urlaubserinnerungen und verschiedene Rezepte für mich festhalten wollte. Mittlerweile ist das natürlich nicht mehr mein einziger Grund, weshalb die Beiträge oft aus den verschiedensten Themengebiete stammen :D

    Liebe Grüße, Yvonne

    ReplyDelete
  11. Der Blog ist ja wirklich super schön! Ich liebe solche Food-Blogs eh total, schon allein das Anschauen macht so unglaublich viel Spaß...

    Ich bin Leonie, bin 14 Jahre alt und blogge seit Ende November '13 auf meinem Blog ''sophisticated''. Ein richtiges Thema habe ich nicht, ich würde es als ''Lifestyle'' beschreiben, auch wenn ich das Wort eigentlich voll lächerlich finde in dem Zusammenhang, ich mein man würde ja auch nicht Lebensstil schreiben oder? Na ja also auf jeden Fall habe ich den Blog noch nicht soo lange und deswegen gibt es noch keine spezielle Richtung, einfach von allem ein bisschen...
    Warum ich angefangen habe zu bloggen? Also das war so, als ich zwölf war habe ich mit meiner besten Freundin einen Blog erstellt, weil wir so berühmt werden wollten. Wir haben uns das alles ganz leicht vorgestellt und völlig unterschätzt dass ein Blog ne Menge Arbeit bedeutet. Auf jeden Fall war das Blogdesigns eins von diesen typischen, schrecklichen Anfänger-Designs, die wohl jeder kennt. Und bald wurde es uns einfach zu viel, weil wir das Design nicht hinbekommen haben, die Fotos auch nicht so schön wie sie sollten und tja, die Berühmtheit blieb leider auch aus :D ja, letzten November habe ich mir aber dann allein nochmal einen Blog erstellt, weil ich dachte, ich versuchs noch mal. Ich hatte in der Zwischenzeit sehr viel fotografiert und mich auch verbessert und auch das Schreiben macht mir wahnsinnig viel Spaß und deswegen dachte ich, dass mir so ein Blog vielleicht doch Spaß machen würde und wir mit 12 einfach noch zu jung waren. Recht gehabt! Denn jetzt ist das Bloggen eins meiner liebsten Hobbies, ich hege und pflege diesen ''Ort'', weil es fühlt sich schön an sowas zu haben, etwas, das nur mir gehört, das ich gestalten kann wie ich möchte. Und von dem ich sagen kann: Das hab ich gemacht. Tja, und das ist die Geschichte :D
    Liebste Grüße ♥

    http://leonieees.blogspot.de

    ReplyDelete
  12. Fühl dich dafür ganz viel geknuddelt und geküsst! :)

    ReplyDelete
  13. Hei also ich bin Paula, 13 Jahre alt und ich blogge über Fotografie :)
    Ich habe angefangen zu bloggen, weil ich meine Bilder nicht auf meinem Computer verweilen lassen wollte. Wegen meinem Blog habe ich mich weiterentwickelt ohne dass ich das alles vor hatte.
    Jetzt blogge ich, weil ich so ein paar Leute begeistern kann.

    http://bildersuchtii.blogspot.de/

    ReplyDelete
  14. Ich mach auch einfach mal mit :) Ich bin Annelie, mittlerweile 19 Jahre alt und blogge seit ein paar Jahren auf meinem Blog InhaleExhale (http://letscreatesomethingnew.blogspot.de/). Um es kurz zu machen: Ich blogge, um der Internetwelt meine Fotos zu zeigen :) Außerdem liebe ich es, durch meinen Blog viele andere Leute, die gleiche Interessen haben, "kennenzulernen" und Feedback zu bekommen, um mich zu verbessern :)

    ReplyDelete
  15. oh wie cool, da schau ich gleich mal vorbei, wollte sowieso mehr backen :D

    & mag auch mitmachen.
    marina, mw-foto.blogspot.de
    Ich hab damit angefangen, als ich auf den alten Blog von Julia (http://blog.julianguyen.de/) gestoßen bin, die damals noch bei blogger gebloggt hat. Fand die Möglichkeiten was Design angeht usw ziemlich gut und anders als bei Flickr, wollte meinen Fotos dadurch dann irgendwie ein schöneres Zuhause geben & eben auch Meinungen und Kritik dazu bekommen. Hab das dann einfach ausprobiert und joa. So war das :)

    ReplyDelete
  16. Ich bin Luise, 16 Jahre alt und habe einen Fotografieblog :) (daysofsapphires.blogspot.com)
    Warum habe ich angefangen zu bloggen ? Ich könnte hier jetzt einen Roman schreiben, aber eigentlich läuft es darauf hinaus, dass ich meinen Bildern ein zu Hause geben wollte.. :)

    ReplyDelete
  17. Würde mich sehr freuen vorgestellt zu werden und selbst wenn nicht bin ich gespannt auf die Anderen Blogs!

    Ich würde sagen ich habe einen Fotografieblog mit teilweiese persönlichen oder nachdenklichen Texten. Da ich meine Hände allerdings nicht von Büchern lassen kann ist auch ab und an eine Buchreview dazwischen. http://7hundert.blogspot.be/

    Warum ich blogge ich eigentlich?

    Natürlich möchte ich mit meinem Blog auch Kritik für meine Fotos haben, aber das ist nicht mein Hauptgrund zu bloggen. Sondern ich möchte mit den meisten meiner Posts etwas vermitteln. Menschen zum nachdenken und umdenken bewegen, auch wenn meine Texte ab und an etwas persönlich werden finde ich es am leichtesten mit meinen eigenen Erfahrungen als Beispiel voran zu gehen. Es klingt vielleicht albern, aber ich will so etwas dazu beitragen die Welt zu einem besseren Ort zu machen indem ich über nachdenkliche Themen schreibe. Es ist gut möglich das es nie ein riesiger bekannter Blog wird, weil 7hundert nicht ganz der Norm entspricht, aber lieber ein paar aufmerksame Stammleser als dutzende leere Kommentare, die eigentlich gar nicht zum Thema passen...

    Liebe Grüße
    Sabrina

    ReplyDelete
  18. Hui, mein Blog darf auch gefressen werden :D
    http://tubbyleins-licht-blick.blogspot.de
    Der Blog heißt Lichtblick und handelt von meinem Alltag und den merkwürdigen Dingen, über die ich mir Gedanken mache.
    Ich blogge, weil ich es mag, dass ich mir bewusster Gedanken über manche Dinge mache und sich dadurch meine Sichtweise auf manche Dinge verändert.
    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  19. Hallo Lilian (:
    Ich bin Celine, das Mädchen mit der Kamera vorm Gesicht, um jedes Detail einzufangen, damit es nicht verloren geht; mit den Händen voller Farbe vom letzten kreativen Experiment; mit dem verträumten Blick und einem Kopf voller chaotischer Gedanken. Das Mädchen, das auf Sur la lune über die Dinge erzählt, die es glücklich macht, es kreativ werden lässt; die es verzaubert und natürlich ein bisschen über sich selbst schreibt. Mich.
    Mittlerweile ist das Bloggen meine Leidenschaft geworden und ich würde mich freuen von dir vorgestellt zu werden (:

    http://celine-sur-la-lune.blogspot.de/

    ReplyDelete
  20. Der Blog ist super schön!
    Und ich mache gerne mit :)

    Ich poste auf meinem Blog 'Lichtmalerei' über Fotografie und Rezepte, und möchte dort meine Leidenschaften zum Ausdruck bringen und mit anderen teilen. Außerdem möchte ich meine Leser inspirieren und vor allem glücklich machen :)

    Liebste Grüße, Jana ♥
    » byjanam.blogspot.com

    ReplyDelete
  21. Eine Blogvorstellung wäre wirklich ne klasse Sache :)
    http://partdedeux.wordpress.com/
    Auf meinem Blog "Pas De Deux" schreibe ich über tägliche, lustige und besondere Nachrichten, die man sonst eigentlich nicht so oft hört aber manchmal ganz interessant sein können. Aber les dich einfach mal selber rein, vielleicht interessiert es dich ja :)
    Ich blogge, weil ich solche Nachrichten selber sehr gerne mag, und weils mir insgesamt einen Heiden spaß macht zu schreiben.

    ReplyDelete
  22. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  23. Hallo!
    Ich bin Cindy Vanessa, 20.
    Auf meinem Blog dreht sich alles um meine Leidenschaft zur Fotografie. Ich liebe es meine Arbeiten zu zeigen und anderen dabei eine Freude zu machen und vor allem zu inspirieren. Ich zeige viele Shootings mit Freundinnen, aber auch die große weite Welt, die ich nach und nach zu erkunden versuche..
    Viel Spaß beim Durchstöbern!

    cindyvanessaphotography.blogspot.de

    ReplyDelete
  24. Ui, jetzt hab ich gerade noch rechtzeitig gelesen, dass du eine Blogvorstellung machst. Super :)

    Ich blogge auf bonnyundkleid.com über alles was mit "Food, Fashion, Beauty und DIY" zu tun hat, allerdings mischen sich darunter auch immer wieder andere Lifestyle-Themen. Die Frage warum ich blogge wäre damit auch schon fast beantwortet, denn ich liebe es einfach, dass ich alle meine Leidenschaften bündeln und dort unter bringen kann. Ich fotografiere und schreibe wahnsinnig gerne, interessiere mich für Mode und Beautykram, werkle, nähe und bastle in meiner Freizeit sowieso gerne vor mich hin und gekocht wird bei mir ja sowieso auch täglich... mein Blog ist also quasi wie eine Art Tagebuch der schönen Dinge.

    Liebste Grüße
    Bonny

    ReplyDelete

  25. - Antwort auf Frage: Warum bloggt ihr?

    Hey, ich würde super gerne mitmachen :)
    Also ich bin die Hang, bin 16 Jahre alt und blogge so ziemlich über alles, was mich interessiert: Fotografie, Fashion, Essen und ich teile meine Interessen und mein Leben (zumindest ein Teil) gerne auf meinem Blog. Angefangen zu bloggen habe ich nur, weil ich ein Online-Tagebuch führen wollte - doch das hat sich zum Glück geändert: Heute will ich vor allem meine Bilder präsentieren und durch den Blog auch Feedback bekommen, besonders dieses Gemeinschaftsgefühl will ich nicht missen, weshalb ich nicht statt einem Blog z.B. ein Portfolio habe. Außerdem liebe ich es Kommentare abzulassen, mir die Seele aus dem Leib zu schreiben und vor allem zu wissen, dass es einige da draußen gibt, die sich für mich und meinen Blog interessieren. Also langer Text, kurzer Sinn: Ich führe einen Blog, weil ich mich und meine Bilder damit am besten ausdrücken kann und mich immer wieder auf Feedback freue :)

    Liebe Grüße ♥
    http://hang-tmlss.de

    ReplyDelete
  26. Hey, ich bin Lena, studiere Kommunikationsdesign und blogge, um Zeichnungen, Malereien und Fotografien zu präsentieren. Es gibt dazu viele Möglichkeiten wie Flickr, 500px oder Facebook, aber auf einem Blog hat man eine bessere Möglichkeit auch darüber etwas zu schreiben. Die Beschreibung wird eher gelesen als woanders. Ich nutze meinen Blog als Medium um meine Gedanken zu entstanden Bildern zu vermitteln und sie nicht nur wahllos irgendwo hochzuladen. Außerdem schreibe ich gerne und kann mich dort auch mal austoben, wenn ich Lust habe. ;)

    Auf meinem Blog (http://lenart100.wordpress.com/) geht es also hauptsächlich um Fotografie und Kunst. Manchmal rutscht aber auch was anderes hinein. Ich kann für nichts garantieren. :D

    Liebe Grüße
    Lena oder auch "Mme Chaton"
    http://lenart100.wordpress.com/

    ReplyDelete
  27. mein Lottaleben - www.meinlottaleben.de

    Hallo du Liebe :)
    Ich versuche auch mal mein Glück. Unter dem Namen "mein Lottaleben" blogge ich seit nunmehr vier Monaten über Mode und Lifestyle, gern auch über selbstgeschriebene Texte. Mein Blog soll inspirieren, entspannen, zum Nachdenken anregen- ich bin nicht besonders, ich bin einfach ich. Und ich hoffe, dass dieses ich den Leuten gefällt :)

    ReplyDelete
  28. Hallöchen! :)
    Dann probier ich doch mal mein Glück. Ich blogge auf: www.gluecksdosis.blogspot.de
    Themen sind zum Beispiel Rezensionen zu Büchern und Filmen, Konzertberichte, Fotografie. Aber auch das ein oder andere Rezept oder DIY-Anleitung ist dabei.
    Ich blogge um Menschen zu etwas zu bewegen, ob zum Umdenken oder einfach nur das meine Posts ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. :)
    Liebe Grüße,
    Nina

    ReplyDelete
  29. Ich bin Melly und blogge auf http://itchyfeet-melly.blogspot.de/
    Ursprünglich habe ich einen nettes Plätzchen im Netz für meine Fotos gesucht, nachdem ich mir meine neue Kamera gekauft hatte. Inzwischen ist das Bloggen aber mehr als das. Ja nach Thema des Blogposts kann ich so mein eigenes Leben reflektieren.

    ReplyDelete
  30. Ich heiße Franz und blogge unter http://analogkamerad.blogspot.de/ über Fotografie.
    Ich versuche mich und mein Schaffen in einer Form auszudrücken, die ich der Öffentlichkeit vorstellen möchte. Ich mag es Bilder zu zeigen bzw. auszusuchen welche man zeigen mag. Auch designe ich nebenbei etwas und da ist der Blog eine tolle Möglichkeit Sachen auszuprobieren. Ich hoffe das beantwortet deine Frage ausreichend.

    ReplyDelete
  31. Hallo :)
    Ich bin TJ und blogge auf Lumos über Fotografie und eine Prise Lifestyle.
    not-only-a-picture.blogspot.de
    Ich habe angefangen zu bloggen, weil ich meinen Bildern ein Zuhause geben wollte und einen Blog als eine Möglichkeit gesehen habe, einen Rahmen für meine Fotos zu schaffen und diese zu 'präsentieren'. Es gibt mir die Möglichkeit, mehr Reaktionen genauso wie Kritik für meine Bilder zu bekommen und mich zu verbessern. Außerdem habe ich das Gefühl, dass mich der Blog und meine Leser motivieren, Fotos zu machen. Ich habe einiges dazugelernt, was Bildbearbeitung und HTML angeht und hoffe, dass das auch in Zukunft so weiter gehen wird :) Oh man, ich fühle mich gerade so, als würde ich einen Aufsatz für die Schule verfassen, aber naja, warum auch nicht :)
    Es würde mich sehr freuen, wenn du dir meinen Blog anschauen und eventuell sogar vorstellen würdest. Ich bin ein großer Fan deiner Bilder und ich finde sie sehr inspirierend :) Das wollte ich bei der Gelegenheit auch noch loswerden, mach weiter so!
    LG, TJ :)

    ReplyDelete
  32. Wow, der Blog den du vorgestellt hast, ist echt der Hammer! Deiner ist aber auch toll :D
    Ich blogge, weil ich es schade finde, wenn alle meine Fotos auf der Festplatte versauern und sie nie jemand sieht. Ein Blog ist meiner Meinung nach eine gute Möglichkeit, um die Fotos zu zeigen und auch Rückmeldung zu bekommen :)
    Liebe Grüße, Maybrit von Kopfchaos
    PS: Ich habe deine Aktion hier verlinkt:
    http://totaleskopfchaos.blogspot.de/2014/03/grafitti-shooting-teil-1-model-ileana.html#comment-form

    ReplyDelete
  33. uuh.. ein schöner Blog und dann sowas tolles *-*
    da versuch ich auch gleich mal mein Glück.
    Also mein Blog heißt "like rain.." und ist hier zu finden.
    Ich poste Fotos, hauptsächlich, und zwar um allen
    (die wollen halt, ich zwinge ja niemanden auf meinen Blog
    zu schauen) zu zeigen, wie wunderschön die Welt eigentlich ist.
    Ella

    ReplyDelete
  34. Ich würde auch gerne mitmachen (:
    Mein Blog heißt ,,Raven`` Ich blogge hauptsächlich über Fotografie...
    Weil ich in der Fotografie besser werden will und was hilft da mehr, als Kritik..
    Gute Besserung dir...

    http://moments-of-the-life.blogspot.com/

    ReplyDelete
  35. ich möchte auch gern teilnehmen :)
    mein Blog: nonebutyouu photography - Sandi - 18 - http://nonebutyouu.blogspot.de/
    der Grund warum ich blogge ist ziemlich simpel, ich möchte den anderen meine Bilder zeigen und sie damit inspirieren :)
    Liebe Grüße <3

    ReplyDelete
  36. Jana, 15, http://www.windschlag.de , Fotografie

    Ich blogge weil ich meine Bilder teilen will. Ich fotografiere unheimlich gerne aber irgendwie habe ich im 'normalen Leben' niemanden mit dem ich diese Leidenschaft teilen kann. Also habe ich beschlossen mir meine 'Leute' im Netz zu suchen. Der ursprüngliche Plan war einfach : wissen wollen, wie Leute, die selber fotografieren, meine Bilder finden
    Dann habe ich all die anderen wunderbaren Blogs entdeckt. Neue Techniken, Inspiration, DIYs, Tutorials
    Und jetzt Bloghe ich schon seit einem Jahr und bin immer noch so begeistert wie am Anfang.
    Außerdem gibt mir der Blog auch Selbstbewusstsein. Nachdem ich viele positive Kommentare bekommen habe, habe ich mich auch getraut anderen Leuten meine Fotografie zu zeigen.

    ReplyDelete
  37. ich stelle mich auch mal vor:

    ich bin maria, 21 jahre jung und leidenschaftliche fotografin, seitdem ich vierzehn bin. Ich war zu dem Zeitpunkt das erste mal in italien und mein papa hatte eine digitalkamera gekauft. die habe ich entführt und bin den ganzen urlaub knipsend umhergelaufen - es machte so viel spass. seitdem habe ich eine leidenschaft für fotos, das bearbeiten, die stimmung - und auch blogs. es dauerte lange, bis ich mich entschloss, selber zu bloggen. ich habe anfangs nur die schönen kleinen momente im leben fotografiert, die natur, das licht, wunderschönes, orte. doch seit letztem jahr fragen mich immer wieder menschen, ob ich nicht einmal bilder von ihnen machen könnte. seitdem stürze ich mich in portraits und teile diese und die alten bilder auf meiner homepage + blog. ich war eine zeitlang konzertfotografin, doch das ist für mich ein abgeschlossenes kapitel. momentan liebe ich es einfach, freunde zu entführen, an abgelegene wundervolle orte zu stellen und von ihnen fotos zu machen. und dann die entstandenen bilder mit der ganzen welt zu teilen. das bloggen und die fotografie entspannt mich, gibt mir ganz viel kraft im alltag und fotos bearbeiten bedeutet für mich fast wellness.

    Meine Seite Maria Victoria Photography ist mein Sammelpunkt für all das. Man kann mich kontaktieren, es gibt ein Portfolio, einen Downloadbereich für die Fotos (wer ein Shooting mit mir gemacht hat) und den Blog. Da kommen so viele Bilder zusammen :) Ich hoffe dir gefällt meine Seite ein wenig. Ich jedenfalls liebe deine Arbeit.

    Alles Liebe, Maria
    mariavictoriaphotography.com

    ReplyDelete
  38. Hallo! Mein Name ist Frollein Keks und ich blogge, weil es mir Freude bereitet. :-D http://frolleinkeks.wordpress.com/ ist mittlerweile schon zu meinem zweiten Zuhause geworden. :-D

    ReplyDelete
  39. klara.16. nichtalleskanneinennamenhaben.blogspot.de
    warum ich blogge? ich glaub vor 2 oder sogar schon 3 jahren hab ich angefangen blogs zulesen. der erste blog war, glaub ich, der einer norwegerin oder schwedin. auf jeden fall war ich so begeistert von all den blogs den lesern und ihrem feeback, dass ich auch einen haben wollte. doch ich dachte immer mein leben ist nicht so spannend das je irgendjemand meinen blog lesen will und um ehrlich zusein wusste ich nicht mal worüber ich bloggen soll. ich habs trotzdem getan und einen blog erstellt. mein erster post war ein post mit einer schale beeren und dem titel endlich ferien. irgendjemandem hats dann doch gefallen. ich hab posts erstellt designs verändert den blog wieder gelöscht einen neuen gestartet. den blog der norwegerin/schwedin hab ich nicht mehr gefunden, was mich echt traurig macht, aber dieser blog hat mich in diese "bloggerwelt" entführt und ist deshalb auch der grund warum ich heute blogge.

    ReplyDelete
  40. Na dann versuche ich es jetzt auch mal :)

    Mein Blog: http://realityisapointofview.blogspot.de/

    Warum ich blogge... hmm...

    Angefangen habe ich eigentlich weil mir Tumblr nicht genug war und ich irgendwie eine Seite haben wollte wo ich meine Bilder, mit Texten zeigen konnte, Feedback bekomme und drauf antworten kann etc. Da lag ein Blog natürlich nahe.
    Dann kamen Zitate, Musik, mal Rezepte usw. dazu. Es entwickelt sich ja für mich immer noch, weshalb ich es auch sehr schwer finde mich irgendwo einzuordnen.
    Ich finde durch den Blog reflektiere ich auch vieles in meinem Leben bewusster und beschäftige mich mehr mit Themen die vielleicht nicht nur mit Uni und Arbeit zu tun haben. Hilft quasi beim bewusster leben und der Work Life Balance :D
    Ich hoffe auch das ich irgendwann mehr People/Portrait Fotografie zeigen kann, soweit jedenfalls mein Plan für die Zukunft.
    Mein Blog entwickelt sich langsam, aber es macht mir einfach Spaß und ich verbringe gerne Zeit damit.

    ReplyDelete
  41. Ich versuche auch mal mein Glück. :)

    Also mein Blog dreht sich hauptsächlich um mein Hobby, illustrieren.

    http://hannjesch.blogspot.de/

    Angefangen hab ich schon vor Jahren. Es ist halt ein guter Weg um Sachen zu teilen denn leider verliere ich immer die Intresse an Tumblr etc.
    Außerdem war bloggen der perfekte Weg um Menschen auf den laufenden zu halten was mein Auslandsjahr betrifft. Dieses Sommer geht es sogar wieder nach Florida.
    Man könnte also sagen Bloggen ist eine Art Tagebuch. :)
    Weiterhin kann glaube jeder behaupten dass blogen doch Spaß macht und Posts vorzubereiten einen doch gut ablenkt. :)

    LG, Hannah.

    ReplyDelete
  42. Ich heiße Meike, bin 15 Jahre alt und blogge auf meinem Blog Blütenmeer hauptsächlich über die Fotografie :) Bevor ich angefangen habe zu bloggen, habe ich schon länger paar Blogs gelesen und irgendwann hat mich dann auch die Lust gepackt, eigene Posts zu gestalten.Schnell hat mir Bloggen (und das tut es noch immer) unheimlich Spaß gemacht, da ich dort einfach einen Platz für meine Fotografien habe und um meine Kreativität auszuleben. Bloggen ist für mich einfach eine so tolle Möglichkeit seine Persönlichkeit und Gefühle zum Ausdruck zu bringen, in meinem Fall eben überwiegend durch Bilder :)
    Liebe Grüße, Meike

    http://flowersinsea.blogspot.de/

    ReplyDelete
  43. Mein Name ist Ramona, mein Blog - http://teleskopauge.blogspot.de/ - ist ein Fotoblog. Erstellt habe ich ihn um meine Bilder mit der Welt zu teilen. Mehr gibt es eigentlich gar nicht zu sagen, ich bin kein Freund der großen Worte.

    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  44. Na du schöne <3
    ich mach auch mit! Ich bin ganz komisch auf die Bloggerwelt gestoßen :D Ich war früher bei dieser Website "Stardoll" angemeldet und ein paar der Mitlieder hatten Blogs wo Hinweise zu der Website drauf standen. Und irgendwann haben ne Freundin uns gedacht, son Blog ist ja schon ne coole Sache :D & seitdem hab ich mich halt weiterentwickelt und endlich das gefunden was ich bloggen möchte, nämlich die Fotografie ;) Was jetzt auch ein Grund ist wieso ich blogge ist natürlich 1. damit sie nicht auf meinem Pc verstauben und 2. weil sich meine Familie dafür interessiert was ich so mache und sich hier: http://iamstillinsearch.blogspot.de/ meine Bilder anschauen können.
    Liebst, Lara

    ReplyDelete
  45. Ich mach dan auch mal mit :)
    Ich bin Florian und blogge auf meinem Blog
    flo-we.blogspot.de
    über meine Fotografie. Bin über Marina (mw-foto.blogspot.de) auf das bloggen aufmerksam geworden. Ich wollte einfach mehr Bilder posten, die ich sonst nicht auf Flickr hochgeladen hätte und hab in Blogger meine Lösung gefunden :)

    ReplyDelete

Post a Comment