Weit weg

Ich habe oft den Wunsch empfunden, die ganze Welt zu bereisen. Ich würde am liebsten Jahre nur mit entdecken und reisen verbringen. Abseits der normalen Wege, in einsame Täler und endlose Landschaften. Das besondere erleben. Außergewöhnliche Menschen treffen, atemberaubende Landschaften genießen. Fremde Kulturen kennen lernen. Auf einem indischen Markt merkwürdige Tiere Dinge essen. Weil es möglich ist. Es ist kein Traum. Denn es ist möglich, dass alles zu erleben. In der Nähe und in der Ferne.

Comments

  1. Toller Text, ich kann dein Fernweh gut nachvollziehen.
    Übrigens habe ich dich für den Liebster Award nominiert, wenn du Lust hast schau bei mir vorbei, dort findest du alle Infos.
    Liebst,
    Farina

    ReplyDelete
  2. Zwei sehr schöne Fotos! Und ein sehr, sehr schöner Text! Reisen ist so toll :)
    Liebste Grüße, http://ichbinnele.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. Schöner Post, nur mit dem Tiere essen stimme ich nicht ganz überein :o

    ReplyDelete
  4. Das ist ein schöner Wunsch und es stimmt, wie gut es sich anfühlt, wenn die Träume wirklich wahr werden können.

    ReplyDelete
  5. Moooment...ist das Absicht: Karte=Ferne und Blümchentasse mit Tee=Nähe? :D
    Aber ja, du hast recht, manchmal wird die Welt schon größer, wenn man dort die Augen aufmacht, wo man gerade ist. Man kann überall Neues entdecken und erleben!

    Liebste Grüße
    Daria von www.cinnamon-star.blogspot.com

    ReplyDelete
  6. Du hast so ein außergewöhnliches hübsches Gesicht! Und deinen Blog kenne ich zwar erst seit grade, aber ich liebe ihn jetzt schon!
    Liebe Grüße :)

    ReplyDelete
  7. Oh die Tasse hab ich auch ^^

    Ja das mit dem Fernweh kenn ich nur zu gut. Allerdings ist es (für mich persönlich) nicht realistisch möglich. Finde das auch ziemlich deprimierend...

    Liebe Grüße Steffi
    http://realityisapointofview.blogspot.de/

    ReplyDelete
  8. Du hast so Recht. Danke für die bezaubernden Worte und Fotos!

    Liebe Grüße,

    Janne von meeresrauschen

    ReplyDelete

Post a Comment