Regentanz


Zischend schließt sich die Bustür hinter mir. Regentropfen perlen von den Glasfenstern hinunter, und verwischen die Gesichter der Fahrgäste, die drinnen im trockenen sitzen. Ich habe 40 min Zeit, an denen ich hier warten muss. Es ist ein kleines Dorf, mit wenigen Häusern und Leuten die sich alle kennen. Der Unterschied, zwischen Stadt und Land ist, dass auf dem Land alles in Bewegung ist. Wenn jemand länger als zwei Minuten auf einer Stelle an der Straße steht, ist das verdächtig. In der Stadt fällt es niemanden auf, ob da jemand steht. In der Stadt ist so was egal. Doch im Dorf, kennt jeder Jeden, damit bin ich aufgewachsen. Ich stelle mich in die Bushütte, doch gehe sofort wieder raus in den Regen. Der Gestank in der Hütte ist zu schlimm, er sticht in der Nase, und meine Bauch verkrampft sich. Ich nehme meine Tasche, und hole die Kopfhörer raus. Eine sanfte Stimme, und Gitarrenklänge vermischen sich mit dem stetigen Trommeln des Regens. Ich gehe die einsame Straße entlang, vorbei an Häusern mit großen Gärten, und vielen Bäumen. Der Himmel wird immer dunkler, nur ein schmaler Lichtstreif am Horizont erzählt vom vergangenen Tag. Im Licht der Scheinwerfer der Autos tanzen die Tropfen unaufhörlich auf der grauen glänzenden Straße. Meine Schuhe sind durchnässt, und in den Pfützen bilden sich tausende kleine Ringe, die die Regentropfen verraten. Ich fühle mich, als würde ich im Regen tanzen. All die Last des Tages fällt von meinen Schultern, als ich aus dem Dorf hinaus, auf die verlassene Landstraße gehe. Die Musik in meinen Ohren vermischt sich mit dem Klang von Reifen die durchs Wasser rollen. Der leichte Geruch des Regens verbreitet sich, und tausende kleine Wassertropfen hängen am Fellkragen meiner Kapuze fest, fallen hinunter auf den Boden und werden eins mit dem Wasser das die Straße bedeckt. Es ist stockdüster, als ein einzelnes Auto auf mich zufährt, und immer langsamer wird, und schließlich anhält. Meine Fahrkarte nach Hause in die heimische Wärme. 

Comments

  1. Ach die Fotos sind soo gut! <3 Und den Text mag ich auch :)

    ReplyDelete
  2. Du siehst auf den Bildern richtig hübsch aus <3 Richtig schöne Bilder :)

    ReplyDelete
  3. Wow, die Fotos sind richtig gut und der Text ist so schön zu lesen.
    Irgendwie erinnert mich das an eine Lied, was ich heute morgen gehört habe, mit der Liedzeile "Und ich tanz mit Tränen in den Augen im lila Regen"
    Wahrscheinlich verbinde ich das aber nur wegen dem Regen mit deinen Bilder...
    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  4. Schöne Bilder und echt schöner Text :)

    ReplyDelete
  5. wunderschöne Bilder, vorallem das 2. :) Der text lässt sich sehr gut lesen :)

    ReplyDelete
  6. tolle Bilder! haben irgendwie was mystisches. :) besonders das zweite finde ich total schön.
    auch der Text liest sich schön.

    ReplyDelete
  7. Hey, also tolle Bilder vor ab!:)
    Aber leider finde ich es schade das du die Bilder so stark bearbeitest in letzter Zeit, irgendwie waren sie früher natürlich, hab ich das Gefühl.

    ReplyDelete
  8. wunderschön geschrieben und die Bilder fesseln mich total.
    Besonders das Untere ist magisch, irgendwie hypnotisch.

    ReplyDelete
  9. Die Bilder sind sooo gut, wow! Vor allem das zweite! Ist das ne Baumwurzel von einem der umgefallenen Bäume? Wenn ja: ich hab mir echt schon gedacht, dass du daraus irgendwas schönes machst. Und der Text ist so schön geschrieben, gefällt mir :)

    ReplyDelete
  10. Den Text finde ich atemberaubend! Sehr, sehr schön:))

    ReplyDelete
  11. ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

    ReplyDelete
  12. Das erste erinnert mich an irgendein Buchcover... ich kann mich nicht erinnern welches nur das ich das Buch sehr mochte :D

    Lg Steffi
    http://realityisapointofview.blogspot.de/

    ReplyDelete
  13. Ganz ganz tolle Fotos! Wirklich wunderschön! Von der Aufnahme bis zur Bearbeitung - echt toll!
    Aber auch deine Worte sind wunderschön und stimmungsvoll ...


    LG
    Elisabeth
    http://elisabethgatterburg.blogspot.co.at

    ReplyDelete
  14. Das schwarz weiß Bild ist creepy!

    ReplyDelete

Post a Comment