Gedanken über Hamburg - Aus der Sicht eines Landkindes

Gestern war ich zu einem kleinen Shoppingtrip in die 2 stunden entfernte Stadt Hamburg gefahren. Ich bin dort nun ein paar Mal gewesen, und höre immer wieder wie toll und schön die Stadt doch ist. Ich bin mir immer noch unsicher, ob es mir auch so geht. Erstmal: Die Stadt ist nicht wunderschön, auf jeden Fall nicht verglichen mit einigen Städten am Mittelmeer oder auch im hohen Norden. Sie ist teilweise sehr dreckig und grau. Aber sie hat dennoch irgendwo einen Charme. Dieses Hafenstadt-Flair eben. Es ist eine laute pulsierende Stadt, aber die Menschen sind überwiegend freundlich. Eben auf die gemütliche Norddeutsche Art und Weise. In anderen Städten wird man in der U-Bahn schonmal oft angemault. Was mich in Hamburg immer lockt ist die riesen Auswahl an Geschäften, die ich bei mir oben in Flensburg nicht habe. Aber dafür liegen die tollen Geschäfte sehr weit von einander weg. Ich bin eine von den Leuten die erstmal ein bisschen Zeit brauchen bevor sie sich für einen Kauf entscheiden. Ich kaufe deshalb auch nicht sonderlich viel (habe mir auch nur einen Rock für 16€ gekauft). Aber das geht in Hamburg recht schlecht, da die Abstände relativ groß sind. Anders als zb. in München, wo alles recht zentral liegt. Dafür ist in Hamburg das Verkehrsnetz wirklich klasse. Ich persöhnlich liebe ja die Hochbahn, die hat was schönes leicht heruntergekommenes. Insgesamt muss ich sagen, dass man in Hamburg ein paar wichtige Dinge mitbringen muss: Gute Schuhe, ein Nahverkehrsticket (ich wüsste nicht was man ohne das Ticket dort machen sollte?), und ganz viel Geld für Espresso und Kaffee. Denn es gibt viele Cafés in der Hansestadt, die wirklich guten günstigen Espresso verkaufen. Und es gibt so viel zu essen...
Und warum regnet es IMMER in Hamburg? Das ist ja noch schlimmer als bei mir :D



Und denkt doch bitte an den Fotowettbewerb! Er endet morgen 18.00! Und schon vorbei :) 

Comments

  1. Ich war bis demletzt von Freitag bis diese Woche Mittwoch in Hamburg und es hat nur einmal geregnet ;) Mir hat in Hamburg am besten die Speicherstadt gefallen und das Nahverkehrssystem fand ich auch total klasse! Ich bin auch fasziniert von der ganzen Auswahl an Geschäften, wobei die Innenstadt dann beim zweiten Blick für mich doch etwas langweilig erscheint. Ich mag eher so kleinere, individuelleren Läden, nicht nur diese Ketten und Edelboutiquen. Schöne Bilder übrigens!:)

    ReplyDelete
  2. Ich glaube es dauert ein bisschen, bis man die wahre Schönheit Hamburgs erkennt ;) Ich habe Hamburg auch am Anfang für laut und dreckig gehalten, aber es ist so ein Zusammenhalt dort. WIR HAMBURGER, und Besucher sind auch Willkommen, so nach dem Motto ;) Und wegen den Läden: Das kenn ich, an einem Vormittag schafft man nicht sehr viele Viertel durchzushoppen. Ich war bis jetzt auch immer nur in der Europapassage, am Jungfernstieg und im Hanseviertel + Mönckeberg, aber ich nehme mir vor, mal über die Grenzen hinauszugucken ;)

    LG, Lu von Lu's Leben

    ReplyDelete
  3. Naja, wenn du nur in der Innenstadt warst, dann hast du ja auch kaum was von der Stadt gesehen!
    Man muss schon ein wenig rauskommen um das zu sehen! Es gibt so unglaublich viele Seen, Teiche, Kanäle, die Alster und den Stadtpark. Planten un Bloomen!
    Dann die Schanze, die zwar auch eher dreckig ist, aber auf jeden Fall unglaublichen Charme hat. Dort sind eher kleinere Läden! Ähnlich ist Altona. Wenn du alles auf einem Fleck willst, fahr in die Hamburger Meile, dort kann man gut shoppen!
    Dass es oft regnet stimmt, aber mindestens genauso oft scheint die Sonne!
    Und vor allem dann ist die Stadt wunderschön. Die Speicherstadt ist auch toll, aber auch in Richtung Blankenese ist Hamburg sehr schön!
    Also um die Stadt zu beurteilen, reicht es meiner Meinung nach nicht nur in der Innenstadt (also Mö, Europapassage etc.) gewesen zu sein!
    Lg Allie

    ReplyDelete
  4. Ich kann zwar leider nichts zu der Stadt sagen, weil es zu lange her ist das ich da war aber die Bilder sind richtig toll. Die Tiefenschärfe und die Details machen sie zu etwas ganz besonderem!

    ReplyDelete
  5. Bei mir hat's in HH auch nur geregnet - vielleicht gehört das einfach irgendwie dazu? :)
    Ansonsten kann ich absolut nachempfinden, was du geschrieben hast. Aber gibt ja auch zig Kaufhäuser, da muss man dann auch nicht so weit laufen ;)

    ReplyDelete
  6. Ich war gestern bei strahlendem Sonnenschein in Hamburg :)
    Hamburg ist für mich auf jeden Fall eine sehr schöne Großstadt, ohne wenn und aber ♥

    ReplyDelete
  7. Ich komme auch vom Land, ich würde es wahrscheinlich auch nie lange in so einer großen Stadt aushalten..
    Aber wie immer tolle Bilder :)

    ReplyDelete
  8. Hamburg ist meine große Liebe- mal neben London, aber da komm ich ich nicht so oft hin ;)
    Hamburg strahlt irgendwie eine norddeutsche Wärme aus, ich finde die Stadt sympathisch. Irgendwie. :) Ich wohn ja ganz in der Nähe- ne Stunde bis zum Hauptbahnhof- und bin immer gerne in Hamburg :)
    und echt tolle Bilder!!

    ReplyDelete
  9. Hamburg hat aber auch ganz andere Ecken! Die weder laut noch dreckig sind! :)
    Es gibt diverse Parks (Stadtpark, Hirschpark usw!), oder das Treppenviertel oder wenn du es bissl ruhiger zum shoppen haben möchtest z.B. einfach mal zur Hamburger Meile fahren! Allg. haben die anderen Stadtviertel außerhalb der Innenstadt auch viel zu bieten! Ich persönlich liebe Winterhude.

    Also falls du mal wieder nach Hamburg willst und Tipps brauchst um vielleicht auch mal was anderes zu sehen und vielleicht nicht nur die von Touristen überrannte Innenstadt darfst du mir gerne schreiben :D

    Ich liebe mein Hamburg und denke die Stadt hat sehr (sehr, sehr, sehr^^) viel mehr zu bieten als du bis jetzt gesehen hast :)

    Liebe Grüße Steffi
    http://realityisapointofview.blogspot.de/

    ReplyDelete
  10. Ich liebe Hamburg! Und ich empfinde genau das Gegenteil, diese Stadt ist wunderschön. Es gibt so viele unterschiedliche Orte, es gibt Land, es gibt Stadt, es gibt alles. Der Hafen und die Möwen...das ist für mich das Schönste.

    Grüße, Becka

    ReplyDelete
  11. Letzte Woche war ich ebenfalls in Hamburg. Das erste mal.
    Ich muss sagen, die Stadt ist in einigen Gegenden sehr schön.
    Allerdings konnte sie mich nicht so sehr von sich überzeugen wie München. In diese Stadt habe ich mich einfach verliebt :)
    Anneke ♥

    ReplyDelete
  12. Super gute Bilder! Gefallen mir :)

    Alles Liebe,
    Jessica ♥

    ReplyDelete
  13. Jede Großstadt hat doch ihre lauten und dreckigen Ecken. Tja, und das Wetter...da hast du wohl Original Hamburger Schietwetter erwischt. Ich habe Hamburg aber auch schon im schönsten Sonnenschein gesehen und dort wirklich tolle Tage verbracht.
    Ich bin auch so eine, die die Stadt einfach liebt und sehr schön findet. Es gibt in Hamburg einfach soo viel zu entdecken.

    ReplyDelete
  14. Ich wette, auch Flensburg hat hässliche Ecken. Und auch die Städte am Mittelmeer werden so ihren Schandfleck haben - wohl aber eher unzugänglich für die Öffentlichkeit. Ich finde, es zeigt, dass die Stadt lebt. Es ist nicht schön, aber eigentlich sind wir doch eh alle selbst Schuld. Und es regnet nicht immer :P Ich wohne hier ja und hatte schon mehr sonnige Tage als regnerische. :)
    Aber natürlich ist es alles immer nur Ansichtssache.

    ♥ Herzlichst, Seija von ifsoever

    ReplyDelete

Post a Comment