Stille...


"Silence propagates itself, and the longer talk has been suspended, the more difficult it is to find anything to say."

Im Moment bin ich sehr nostalgisch und hänge an alten Erinerrungen. Liegt wohl daran,
dass ich im Sommer nach Dänemark gehe, und viele aus der Klasse, dann wohl nie wieder
sehe. Wir sind seit 4 Jahren, jeden Tag mit den gleichen Lehrern konfrontiert, und hatten
 alle doch so ziemlich die gleichen Probleme. Egal ob man jemanden nicht mag, man versucht
doch irgendwie mit ihm/ihr klarzukommen, oder sie/ihn gekonnt zu ignorieren. 
In der ersten Märzwoche haben wir dann schon Klausuren, in April Abschlussprüfungen,
und im Mai/Juni dann die mündlichen Prüfungen. Dann kommt unsere letzte gemeinsame
 Klassenreise (nach Kopenhagen).
Joa, und dann wars das mit der Zehnten Klasse.

Für einige fängt dann die Ausbildung an, Andere (wie ich) gehen aufs Gymnasium, Andere machen ein Austauschjahr, während Andere fröhlich ihre Ehrenrunde drehen, oder ein Jahr frei machen.
Vielleicht trifft man sich ja wieder, irgendwann in der Zukunft.

Kennt ihr es auch, wenn ihr Angst habt, eure Freunde irgendwann aus den Augen zu verlieren?



Comments

  1. Danke für deinen Kommentar! ♥
    Das Gesundheitssystem in Amerika ist wirklich ziemlich schlecht, wenn man nicht privat versichert ist. Es ist sogar so, dass die Ärzte nur wirklich dringens Notwendiges unternehmen, weil vom Staat nicht besonders viel Geld zur Verfügung gestellt wird. Ich musste all die Tests aus eigener Tasche bezahlen, was auch noch mal ziemlich ärgerlich war. Und bis sie mal mit einer Diagnose herausgerückt sind, hat es auch ewig gedauert. In Deutschland reden und vor Allem erklären dir die Ärzte einfach alles, was sie machen oder vermuten. In Amerika hat mir allein dieser Bezug gefehlt. Man hatte das Gefühl, es kümmert sie eher weniger, wie ich mich fühle.

    ReplyDelete
  2. Übrigens gefallen mir die Bilder sehr, die Stimmung hast du gut eingefangen :)

    ReplyDelete
  3. Hi,
    hab dich für den BestBlogAward nominiert =)
    Was du machen musst? -Steht in einem meiner letzten Posts ^-^

    www.me-and-my-boredom.blogspot.com

    Lg Jojo Quatschkeks

    ReplyDelete
  4. viel viel viel zu schön!

    ReplyDelete
  5. Oh Lili, du bist einfach so unglaublich hübsch!

    ReplyDelete
  6. ich stimme annika zu, viel zu schön.

    und ja, ich denke, diese angst kennt und hat jeder irgendwo in sich drin.

    frühlingsweh, oh ja, das auch. wohl auch fast jeder in diesen monaten.
    Lina♥

    ReplyDelete
  7. Ach deine Fotos sind wieder wunderschön <3 Gehst du dann in Dänemark aufs Gymnasium?

    LG
    Cotton Candy Stories

    ReplyDelete
  8. Die Bilder sind voll toll ♥
    Ja, auch ich hab Angst meine Freunde nicht mehr zu sehen, wenn alles vorbei ist...

    ReplyDelete
  9. Zum einen, die Bilder sind wunderschön :) Zum anderen, ich kenne das. Nächstes Jahr ist es auch bei mir an der Zeit. Aber man sieht sich immer öfter im Leben :)

    mein blog xx

    ReplyDelete
  10. voll gut <3

    liebste grüße,
    HOLYKATTA

    ReplyDelete
  11. Die Angst kenne ich.
    Und die Bilder, die sind wunderschön!

    ReplyDelete
  12. Ja, sicherlich ;) Und dabei hab ich noch 2 Jahre Zeit, bis für mich Schluss ist...

    ReplyDelete
  13. die Bilder sind wirklich schoen
    mach mal mehr solche Bilder !
    http://anitadeberlin.blogspot.com/

    ReplyDelete

Post a Comment