Home + Your weekly blog

The cracks in your foundation

Heute gibt es ein paar Bilder von meinem Zuhause. Wie ihr vielleicht aus diesem Post mit Bildern von unseren Tieren wisst, lebe ich auf einem alten Resthof, das heißt ich lebe auf einem Bauernhof, ohne Landwirtschaft. Nur noch ein paar Schafe, Hühner und Enten bringen Schwung auf den Hof. Die Gebäude sind schon rund um die 85 Jahre alt, und dementsprechend gibt es ein Paar gruselige, kaputte Ecken, von denen ich einige fotografiert habe. Die rote Wand ist meine absolute Lieblingswand, da sie wunderschöne Farben hat. Jedoch ist sie komplett ungeeignet für Shootings, da ein großer Holzstapel die Sicht versperrt.

Und jetzt möchte ich euch gerne den ersten Blog der Woche 2013 vorstellen! Es ist der Blog 36fuenf von Paula und Giulia. Sie fotografieren analog, und haben einen schönen Stil. Ihr Blog vermittelt für mich eine gewisse Lebensfreude, und ich glaube sie haben eine Menge Spaß am Bloggen. Glückwunsch!
 Ich habe mittlerweile eine lange Liste mit den Blogs die innerhalb der nächsten Wochen vorgestellt werden, es haben sich einfach so viele tolle Blogger beworben! Wer sich noch nicht beworben hat, kann oben im Menü unter "Blogvorstellung" mitmachen. Ich freue mich auf eure Blogs!


Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
Oscar Wilde 


PS: Bitte stimmt hier einmal für mich ab. Es geht um den Blog des Jahres auf Copypastelove♥

Comments

  1. Also ich habe ne Zeit lang auch gestrickt! ;)
    Aber nur kurz und auch nur Schals, ich glaub das ist nicht so schwer! :D
    Finde ich aber trotzdem cool. :)

    Lg. Sophie ♥

    ReplyDelete
  2. tolle fotos, wirklich, ganz beeindruckend.
    und klingt interessant, auf einem so alten hof zu wohnen.
    Lina♥

    ReplyDelete
  3. Schöne Fotos! Hätte auch gern so eine Kulisse :)

    ReplyDelete
  4. Tolle Bilder! Vor allem das erste gefällt mir mehr als gut :)

    ReplyDelete
  5. Ah und zu deinem Kommentar: Hast du es dir in der Vorschau Version angesehen? Da sieht man die Kommentare ja nicht. Man muss es wirklich gleich im Design speichern. Am Besten probierst du es mal bei einem Testblog aus.

    ReplyDelete
  6. Oh mann, sei doch nicht so nett zu mir, das stimmt doch gar nicht :o
    Aber danke :p
    Ich liebe die Fotos oben und beneide dich um den Hof. Da würde man am Liebsten kommen, um dich zu besuchen. Ich hab dir übrigens eine Freundschaftsanfrage auf Facebook geschickt. Du musst sie natürlich nicht annehmen, aber ich hätte Lust mal so mit dir zu schreiben.

    Liebste grüße,
    Paula

    ReplyDelete
  7. Hey, ich hab Dich bei CopypasteLove gesehen & wollte Dir einfach mal liebe Grüsse und ein schönes 2013 aus Bochum wünschen, der Chris vom Freizeitcafe

    ReplyDelete
  8. vielen vielen dank! :D das hat uns sehr gefreut :*

    ReplyDelete
  9. Wow,die Bilder wirken sehr geheimnisvoll :) Toll! Und das Lied passt perfekt zu der Stimmung.
    Lieben gruß
    http://stardust-wonderland.blogspot.de/

    ReplyDelete
  10. Ein Resthof - wenn das kein besonderer Ort zum wohnen ist. Irgendwie beneide ich dich. Die Fotos zeigen auch eine Seite, die mir sehr gefällt. Ich mag alte Gemäuer und kaputte Farbe an Wänden. Auch alte, schmutzige und zerbrochene Fensterscheiben sind sehr schön anzusehen. Danke für diese wunderbaren Einblicke in deinen Wohnort. Echt mal etwas anderes!

    Deinen vorgestellten Blog muss ich nun definitiv etwas im Auge behalten. Ich mag analoge Fotografie sehr gerne. Hat einfach einen besonderen Charme - und stirbt hoffentlich nie aus. Auch wenn irgendwann der "Trend zum Alten" wieder vorbei sein wird.
    Auf deine weiteren Vorstellungen freue ich mich jetzt schon - ich nehme an, dass du da einige Schätze ausgegraben hast :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. This comment has been removed by the author.

      Delete
  11. Hey, du wurdest soeben von mir getaggt :) Weitere Informationen findest du hier:
    http://everybodyhurts-everybodycries.blogspot.de/2013/01/ich-wurde-von-mary-und-cinderella.html

    ReplyDelete

Post a Comment